„OÖ Wahlkampfauftakt. Für Österreich.“ in Ried - der Bezirk Freistadt war mit mehr als 120 "Sebastian Kurz Unterstützern" dabei

Sebastian Kurz, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Landespitzenkandidat August Wöginger, ÖVP-Generalsekretär Karl Nehammer und OÖVP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer haben im bis auf den letzten Platz gefüllten Festzelt auf der Rieder-Messe den Kurs für die nächsten Tage bis zur Wahl vorgegeben - laufen, überzeugen, argumentieren, möglichst viele, die in ihrer Wahlentscheidung noch unentschlossen sind, zu motivieren und zu mobilisieren, am 29. September zur Wahl zu gehen und Sebastian Kurz und die ÖVP zu wählen.

Wer Sebastian Kurz als Bundeskanzler haben will, der muss am 29. September Sebastian Kurz wählen!
"Nach so einer großartigen Veranstaltung geht man mit riesengroßer Begeisterung in die nächsten 3 Wochen bis zur Wahl - diese Begeisterung und diese Überzeugung werden wir in vielen Hausbesuchen, bei zahlreichen Verteilaktionen, in persönlichen Gesprächen weitertragen, damit Sebastian Kurz im Bezirk Freistadt ein großartiges Wahlergebnis einfahren kann," so die "Freistädter Sebastian Kurz Unterstützer" bei der Heimfahrt.

GLJ_0419.jpg
_DSC4881.jpg
glj_0447_48692563463_o.jpg
Bezirkskandidat Christoph Heumader hat starke Unterstützung aus Freistadt für Sebastian Kurz mitgebracht!