ÖAAB Hagenberg – Sandra Zeitlhofer neue Obfrau

Sandra Zeitlhofer heißt die neue Obfrau des ÖAAB Hagenberg. Beim Gemeindetag wurde sie mit 100 % Zustimmung zur Obfrau und zur Nachfolgerin von Langzeitobmann Siegfried Kreindl gewählt.

Bezirksobmann Bürgermeister Günter Lorenz, Bürgermeister David Bergsmann und Vizebürgermeister Thomas Eder gratulierten der neu gewählten Obfrau und dankten Siegfried Kreindl für die jahrelange Arbeit an der Spitze des Arbeitnehmerbundes.

 

Das langjährige Vorstandsmitglied Christoph Magerl wurde mit der Urkunde „Dank und Anerkennung“ des ÖAAB Oberösterreich ausgezeichnet.
Magerl hat viele Jahre lang aktiv im Vorstand mitgearbeitet und den erfolgreichen Weg des ÖAAB in Hagenberg maßgeblich mitbestimmt.

Daneben wurden noch Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften vergeben:
- Bgm aD Rudolf Fischerlehner wurde für 40 jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet
- Siegfried Kreindl wurde für 35 jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet
- Anton Langthallner wurde für 30 jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet
- Bernhard Danner wurde für 25 jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet

 

DSC04226.JPG
Ehrenurkunde für Christoph Magerl - v.l.Bürgermeister David Bergsmann, Vizebürgermeister Thomas Eder, Christoph Magerl, neu gewählte Obfrau Sandra Zeitlhofer
DSC04181.JPG
Danke, Siegfried Kreindl
DSC04227.JPG
40 Jahre Mitglied - Danke, Altbürgermeister Rudolf Fischerlehner
DSC04168.JPG
30 Jahre Mitglied beim ÖAAB- Danke, Anton Langthallner
DSC04182.JPG
25 Jahre Mitglied beim ÖAAB - Danke, Bernhard Danner
IMG_1158.JPG
35 Jahre Mitgliedschaft zum ÖAAB- Siegfried Kreindl
IMG_1172.JPG
Das Führungsteam des ÖAAB mit Bezirksobmann Günter Lorenz und Bürgermeister David Bergsmann
IMG_1168.JPG
Gratulation der neuen Obfrau: Sandra Zeitlhofer