Hilfswerk Freistadt unter neuer Führung

Bei der Generalversammlung des Vereins Hilfswerk Freistadt wurde Bundesrätin Johanna Miesenberger aus Pregarten zur neuen Obfrau gewählt. Sie folgt damit LAbg aD Maria Jachs aus Windhaag nach, die seit der Gründung des Vereins Hilfswerk Freistadt im Jahre 2008 an der Spitze der Organisation gestanden ist.

Landesgeschäftsführerin Mag. Dr. Viktoria Tischler und Mag. Birgit Riegler, die Leiterin des Familien- und Sozialzentrum Freistadt, dankten Maria Jachs für die großartige Arbeit in den vergangenen 13 Jahren und wünschten Bundesrätin Johanna Miesenberger und ihrem Team das Allerbeste für die vielfältigen Aufgaben.

Johanna Miesenberger wird von folgendem Führungsteam unterstützt:

- Edith Schaffner aus Tragwein und Bürgermeister Günter Lorenz aus Rainbach als Stellvertreter
- Gerhard Mark und Gertraud Schatzl aus Freistadt als Finanzreferenten
- Gerlinde Tucho aus Lasberg und Bürgermeister Johannes Hinterreither-Kern aus Unterweißenbach als Schriftführer
- Abg.z.NR Mag. Johanna Jachs aus Freistadt, Bürgermeisterin Mag. Elisabeth Teufer aus Freistadt, Anita Gstöttenmayr aus Leopoldschlag und Erwin Pachner aus Pregarten als Beiräte
- Bürgermeister Josef Naderer aus Tragwein und Bürgermeister Johann Holzmann aus Königswiesen als Finanzprüfer

Bezirksobfrau Bundesrätin Johanna Miesenberger und Ihr Team wollen mit vielen Aktionen und Initiativen dazu beitragen, dass das Hilfswerk Freistadt auch zukünftig für viele Menschen aus unserer Region ein verlässlicher Partner ist.
Am Samstag, 18. September 2021 wird sich das Hilfswerk im Rahmen der Aktion „Hilfswerk on Tour“ von 09.00 – 12.00 Uhr in Freistadt am Hauptplatz präsentieren.

Dabei werden die Besucher über die Leistungen des Hilfswerkes informiert. Daneben werden Gesundheits-Checks, Spaß und Unterhaltung für unsere jüngsten Besucherinnen und Besucher und das legendäre Hilfswerk „Info-Sackerl“ mit den Hilfswerk Ratgebern, Informationen zu Gesundheit und Vorsorge sowie kleinen Überraschungen auf die Gäste warten.

Hilfswerk_1.JPG
v.l. Birgit Riegler, Johanna Miesenberger, Viktoria Tischler, Maria Jachs