Der Wirtschaftsbund sagte Danke - Eisaktion bei der Fa. HTK Maschinen - und Apparatebau in Königswiesen

Das Unternehmen wurde 1995 von Karl Hüttmannsberger gegründet und hat 25 Mitarbeiter.

Auf modernsten Fertigungsanlagen entstehen dort technisch ausgereifte und handwerklich perfekte Werkzeuge, Formen und Protoypen aus Metall, Stahl und Kunststoff.

HTK liefert maßgeschneiderte Maschinen und Vorrichtungen unter anderem an die europäische Auto- und Luftfahrtindustrie, etwa für den Zusammenbau von Airbus-Flugzeugen.
Das ganze Team hat sich sehr über die Erfrischung gefreut, verbunden mit dem Dank des WB-Bezirksobmann Christian Naderer für die gute Zusammenarbeit von Arbeitgebern und Arbeitnehmern, die den gemeinsamen wirtschaftlichen Erfolg ausmacht.

WB-Eisaktion_HTK_Maschinen-_und_Apparatebau_Königswiesen_IMG_7220.jpg