AK-Wahl: Pressegespräch in Freistadt mit ÖAAB/FCG Spitzenkandidatin Cornelia Pöttinger

Cornelia Pöttinger informierte gemeinsam mit Bezirksspitzenkandidat Franz Lumetsberger und ÖAAB Bezirksobmann Ernst Brandstetter bei einem Pressegespräch in Freistadt über die Arbeiterkammerwahl und präzisierte Ziele, Themen und Forderungen.

Die ÖAAB/FCG Fraktion steht für eine moderne bürgerliche Arbeitnehmerpolitik. Klassenkampf und Verunsicherung der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer aus rein parteipolitischen Motiven werden abgelehnt.
Die Menschen schätzen den neuen Stil - ohne Streit und mit einem respektvollen Miteinander. Diesen Stil möchten die Kandidatinnen und Kandidaten der ÖAAB/FCG Fraktion auch im Parlament der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer leben.

IMG_5391.JPG
Cornelia Pöttinger im Interview mit Mühlviertel TV
IMG_5386.JPG
v.l. Bezirksspitzenkandidat Franz Lumetsberger, Cornelia Pöttinger, ÖAAB-Bezirksobmann Ernst Brandstetter, Bezirksparteiobfrau LAbg Gabriele Lackner-Strauss
IMG_5389.JPG
Bezirksparteiobfrau LAbg Gabriele Lackner-Strauss beim Pressegespräch