Die ÖAAB Ortsgruppe Gutau mit Obfrau Margit Rehberger stellte sich kürzlich beim Gutauer Elternverein mit einer Spende ein.

Im wunderbaren Ambiente des "4Kant" bei Familie Gruber in Bad Zell fand die Klausur des OÖVP Bezirksparteivorstandes statt. Bezirksparteiobfrau LAbg...

Alois Mock ist heute im 83. Lebensjahr in Wien verstorben. Der Lebensinhalt von Alois Mock war es, für Österreich und seine Menschen zu arbeiten –...

Elisabeth Köstinger ist in Österreich fest verwurzelt, engagiert sich aber auch in Europa aktiv für unser Land. Sie ist eine Politikerin, die sich...

Sebastian Kurz hat ganz konkrete Vorstellungen, was sich in Österreich ändern muss, um es zurück an die Spitze zu bringen. Dazu darf man nicht alles...


Ab sofort jeden Freitag neu!
Jetzt anmelden zum OÖVP.tv-Info-Service.


Wir trauern um Martin Weinberger

Das neue OÖVP Regierungsteam

Im Bezirk Freistadt - Bewegung statt Stillstand - Wir sind immer für Sie da!

Wir sind gerne für Sie da - Unser Serviceangebot für Sie

OÖVP-NEWS

Startschuss für Freiwilligenbewegung von Kurz in Oberösterreich

„Sei dabei! Tour“ machte Halt in Linz und Schärding. Alleine in dieser Woche 2.000 neue Unterstützerinnen und Unterstützer aus Oberösterreich.

LH Stelzer: „Müssen Polizei die nötigen Mittel zur Verfügung stellen – neue Bundesregierung wird hier gefordert sein“

Erste Punkte aus OÖVP-Sicherheitsagenda bereits in Umsetzung: Rund 200 Polizistinnen und Polizisten werden 2017 ihren Dienst antreten – Mobile...

Große Zustimmung für die Neue Zeit in Oberösterreich

Knapp 70 Prozent der Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher sind mit der bisherigen Arbeit des neuen Landeshauptmanns zufrieden. Nach 100 Tagen...

Startbilanz für das Land OÖ: Präsentation des Expertenberichtes zu den Finanzen des Landes OÖ

Vor dem Hintergrund einer Neuausrichtung der Finanzpolitik des Landes Oberösterreich wurde eine Expertengruppe bestehend aus Univ.-Prof. Dr. Teodoro...

LH Mikl-Leitner und LH Stelzer unterstützen Empfehlungen des Rechnungshofes zur Mindestsicherung

„Reform der Mindestsicherung und bundeseinheitliche Lösung sind Gebot der Stunde“
nach oben