Unsere Vertreterin im Nationalrat

Mag. Johanna Jachs

Zur Person:

Geboren:   16. Oktober 1981 in Freistadt 
Wohnhaft: 4240 Freistadt, Waldeckstraße 6

Mein Bildungsweg: 

- Diplomstudium der Rechtswissenschaften an der Johannes Keppler Universität Linz (Mag.iur.) Linz 2012–2016 

- Diplomstudium der Rechtswissenschaften an der Universität Innsbruck 2010–2012

- BORG für Kommunikation und Medienkunde Hagenberg im Mühlkreis 2006–2010

- Musikhauptschule Freistadt 2

- Volksschule 2 Freistadt 1998–2002

Mein beruflicher Werdegang:

- Referentin im Büro von Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer, Land Oberösterreich 3.10.2016–8.11.2017

Meine politischen Funktionen:

- Mitglied des Gemeinderates der Stadtgemeinde Freistadt seit 2015

- Bezirksobfrau der Jungen ÖVP (JVP) Freistadt seit 2013

- Mitglied des Stadtparteivorstandes der ÖVP Freistadt seit 2016

- Schriftführerin im Landesvorstandes der Jungen ÖVP (JVP) Oberösterreich seit 2013

- Stadtobfrau der Jungen Volkspartei (JVP) Freistadt 2010–2013

Meine Hobbies:

- Crossfit und Laufen

- Lesen

- Wandern in der Natur

Mein Einsatz für:

1. Stärkung des ländlichen Raumes - Leben und Arbeiten im Bezirk Freistadt muss attraktiv bleiben

2. Das Mühlviertel am Puls der Zeit - Freistadt muss zum "Digital- und Innovationsbezirk" werden, die Kraft der innovativen Betriebe im Zusammenspiel mit dem Softwarepark Hagenberg muss genutzt werden, wir müssen den Zug der Digitalisierung nutzen.

3. Ein zukunftsfittes Österreich - Generationengerechtigkeit und Schuldenbremse in die Bundesverfassung, damit Politik nicht mehr zu Lasten künftiger Generationen gemacht wird.

 

 

 

Ich arbeite im Nationalrat in folgenden Ausschüssen als Mitglied:

 im Nationalrat in der XXVI. GP

Schriftführer

Schriftführerin

Mitglied

Ersatzmitglied


Ab sofort jeden Freitag neu!
Jetzt anmelden zum OÖVP.tv-Info-Service.


Wir sind gerne für Sie da - Unser Serviceangebot für Sie

OÖVP-NEWS

Polizei-Einsatztrainingszentrum

Die Bundesimmobiliengesellschaft errichtet in Sattledt ein neues Einsatztrainingszentrum für die Polizei. Rund 90 Polizisten werden nach...

OÖ. Gesundheitsfürsorge schafft Synergien

Um Doppelgleisigkeiten abzubauen und Synergien zu heben werden die Krankenfürsorge-Anstalten für Landesbedienstete (KFL), Lehrer/innen (LKUF) und...

LH Stelzer erklärt steigende Kriminalität unter Asylwerbern zum zentralen Thema

LH Stelzer: „Haben ein Problem mit einer Problemgruppe junger Afghanen - strafunmündiges Alter darf jedenfalls kein Freifahrtschein sein, außerhalb...
nach oben